Avis de recherche parus dans « L’Al­sace » du 22.11.1945

Commentaire (0) Les incorporés de force

 

Personnes concer­nées:

 BATO Joseph (* Mulhouse 29.8.1909).

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Bato

 Vorname: Joseph

 Dienst­grad:

 Geburts­da­tum: 29.08.1919

 Geburt­sort:

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 01.09.1944

 Todes-/Vermiss­te­nort: Oppeln / Burkard­sdorf / Kirch­walde
Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen ist die o. g. Person seit 01.09.1944 vermißt.

 DITSCHY Joseph (* 20.101917), de Rich­willer.

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Diet­schy

 Vorname: Joseph

 Dienst­grad:

 Geburts­da­tum: 22.08.1917

 Geburt­sort:

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 01.10.1943

 Todes-/Vermiss­te­nort: Darnitza / Kijew / Oses­cht­schina /
Letki / Puchowka /
Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen ist die o. g. Person seit 01.10.1943 vermißt.

 DITSCHY Lucien (* 19.12.1921), de Rich­willer.

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Diet­schy

 Vorname: Lukian

 Dienst­grad:

 Geburts­da­tum: 09.12.1921

 Geburt­sort:

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 01.09.1943

 Todes-/Vermiss­te­nort: Smolensk / Chmost Fluss /Kardy­movo /
Moscht­schinki / Stabna
Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen ist die o. g. Person seit 01.09.1943 vermißt.

 DROMSON Pierre, de Mulhouse.

 HEIRAND Robert (Luxem­bour­geois)

 HUG Eugène (* Mulhouse 16.1.1920).

 HUNOLD Lucien (* Rouf­fach 17.8.1921).

 JAEGER Oscar, de Mulhouse.

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Jaeger

 Vorname: Oscar

 Dienst­grad:

 Geburts­da­tum: 22.01.1921

 Geburt­sort:

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 01.11.1944

 Todes-/Vermiss­te­nort: Mese­ritz / Betsche / Jordan / Neu Bent­schen / Schwie­bus / Tiber Lager.

Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen ist die o. g. Person seit 01.11.1944 vermißt.

 KEIFLIN Charles (* Sierentz 20.7.1913).

 KUENTZ Léonard, de Hagen­thal-le-Bas.

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Kuentz

 Vorname: Leon­hard

 Dienst­grad: Ober­schütze

 Geburts­da­tum: 17.12.1920

 Geburt­sort: Niede­rhe­gen­thal/Elsaß

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 21.04.1945

 Todes-/Vermiss­te­nort: Buch­holz

Leon­hard Kuentz ruht auf der Krieg­sgrä­berstätte in Buch­holz b. Beelitz-Dorf­mitte a.d.Kirche (Bundes­re­pu­blik Deut­schland). Endgra­blage: Einzel­grab.

 MARK Valen­tin, de Gold­bach.

Fiche du Volks­bund :

 Nach­name: Mark

 Vorname: Valen­tin

 Dienst­grad: Gefrei­ter

 Geburts­da­tum: 27.05.1924

 Geburt­sort: Gold­bach

 Todes-/Vermiss­ten­da­tum: 01.10.1945

 Todes-/Vermiss­te­nort: Kgf. in Brest
Valen­tin Mark wurde noch nicht auf einen vom Volks­bund errich­te­ten Solda­ten­fried­hof überführt oder konnte im Rahmen unse­rer Umbet­tungs­ar­bei­ten nicht gebor­gen werden. Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen befin­det sich sein Grab derzeit noch an folgen­dem Ort: Brest – Bela­rus.

 MULLER Jean, de Gueb­willer.

 MUNCH Pierre (* Heimers­dorf 28.3.1910).

 OSTERMANN Xavier (* 3.3.1915).

 RUDIER Ernest, de Habsheim.

 SCHNEBELIN Armand (Hermann pour les Alle­mands), de Sausheim.

 SCHNEBELIN Henri, de Sausheim.

 SIEGWALT Albert (* Kinger­sheim 12.7.1925).

 SONNTAG Joseph, de Flax­lan­den.

 TRITSCH Eugène, de Witten­heim.

 WOLF Erwin, d’As­pach.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *