Pierre CORDARY (* 24/09/1922 + Gomel  20/11/1943) – Fiche du VDK trans­mise par Claude Herold

Commentaire (0) Liste des non rentrés

 

Peter Cordary

Peter Cordary wurde noch nicht auf einen vom Volks­bund errich­te­ten Solda­ten­fried­hof überführt.
Nach den uns vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen befin­det sich sein Grab derzeit noch an folgen­dem Ort: Lopa­tino / Gomel – Bela­rus
Name und die persön­li­chen Daten des Oben­ge­nann­ten sind auch im Gedenk­buch der Krieg­sgrä­berstätte verzeich­net.
Nach­name:
Cordary
Vorname:
Peter
Dienst­grad:
Ober­gre­na­dier
Geburts­da­tum:
24.09.1922
Geburt­sort:
Nilvin­gen
Todes-/Vermiss­ten­da­tum:
20.11.1943
Todes-/Vermiss­te­nort:
Lopa­tino

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.